Konfigurator

1 Modell wählen

Auswahl Grundmodell
Auswahl Dach
2 Oberflächen & Material
Auswahl Oberfläche
Auswahl Farbe
3 Ausstattung
Schließmechanismus
Fahrradhalter
Fahrradhalter

Einfahrtschienen und Vorderradstützen erleichtern das Parken der Fahrräder. Bei Doppelgaragen sind die Halterungen höhenversetzt angeordnet. Die Führungsschienen können individuell positioniert werden.

Ladestation
Ladestation

2 Schuko-Steckdosen mit LS-Sicherung, FI-Schalter und vorbereiteter Verkabelung zum Laden von E-Bikes. Der fachgerechte Anschluss an das Stromnetz muss durch einen zertifizierten Elektrobetrieb erfolgen.

Ablage
Ablage

Sie brauchen Platz für Zubehör oder ein Ladegerät? Das 25 cm tiefe und 46 cm lange Ablageblech bietet genügend Platz für alle Eventualitäten. 

Seilsicherung
Seilsicherung

Sie sind vom Typ „doppelt hält besser“? Dann sichern Sie Ihr Rad zusätzlich, indem Sie es mit dem 2 Meter langen und 8 mm dicken kunststoffummantelten Stahlseil an der Garage festmachen.

Beleuchtung
Beleuchtung

Für einfaches Handling im Dunkeln - schwenkbare LED-Lichtleiste (Maße: 266 × 22 × 30 Millimeter) mit Bewegungsmelder und energieschonender 20-Sekunden-Zeitschaltung. Drei AA-Mignon-Batterien sichern die Stromversorgung.

4 Ihr VELODEPO

Modell

Oberflächen & Material

Ausstattung

Schließmechanismus
Fahrradhalter
Steckdosen
Ablage
Seilsicherung
Beleuchtung
5 unverbindliches Angebot
Interessent*in

Einzelgaragen im VELODEPO können jeweils mit einer Einfahrtschiene und einem Vorderradhalter ausgestattet werden – in einer Doppelgarage werden diese Teile höhenversetzt angeordnet. Beides erleichtert das Einfahren und Abstellen der Räder. Die Einfahrtschienen können individuell positioniert werden, sodass sie beispielsweise auch ein weiteres Kinderfahrrad unterbringen können. Wenn Sie mehr Platz in der Garage brauchen, um beispielsweise Mobilitätshilfen oder einen Fahrradanhänger abzustellen, dann sollten Sie auf den Fahrradhalter verzichten.

Die Türen der Garagen im VELODEPO sind mit Knaufgarnituren aus Aluminium ausgestattet. Innenseitig gibt es eine Türklinke zum Öffnen der Tür. Um ein Zuschlagen bei Wind zu verhindern, ist zusätzlich ein Türfeststeller installiert.

Die lichte Öffnungshöhe der VELODEPO-Türen liegt bei komfortablen 1,45 m. Damit können auch Fahrräder mit Kindersitzen oder E-Bikes mit hohen Lenkern und Monitoren bequem eingeparkt werden.

Die Dachkonstruktion besteht im Gegensatz zum Grundaufbau der Fahrradgaragen aus Holz, ist aber dadurch nicht weniger stabil. Das gesamte VELODEPO ist von Architekten und Statikern entwickelt und für alle notwenigen Lasten, eventuell wirkende Kräfte und damit für alle drei möglichen Dachvarianten konzipiert.

Die Dachabdichtung durch eine vorkonfektionierte EPDM-Plane hat eine Lebensdauer von mindestens 50 Jahren, ist beständig gegen Ozon, Strahlung und Bruchbildung bei Kälte. Struktur und Dehnbarkeit dieses Materials lassen auch nach längerem Einsatz nicht nach. Die innenliegende Entwässerung für den Dachaufbau sieht einen Haupt- und einen Notablauf vor.

Cortenstahl ist eine Art wetterfester Stahl und hat eine hohe Lebensdauer. Durch die Bewitterung entsteht an der Oberfläche mit der Zeit eine individuelle Rostschicht, die sich nach einer Weile von orange über rotbraun bis hin zu violettbraun verändern kann und der Fahrradgarage eine natürliche Patina verleiht. Unter der eigentlichen Rostschicht bildet sich eine dichte Sperrschicht aus festhaftenden Sulfaten und Phosphaten, die den Stahl vor weiterer Korrosion schützt und ihn damit unempfindlich vor Witterungseinflüssen macht – Rost gegen Rost gewissermaßen. Das VELODEPO in Cortenstahl wird in unberostetem Zustand ausgeliefert. Es bildet sich dann bald Oberflächenrost, der meist vom Regen abgespült wird. Rückstände davon, die auf dem Boden landen, sollten sie in der Anfangszeit regelmäßig entfernen, um Verfärbungen vorzubeugen.

Die VELODEPO Fahrradgaragen werden deutschlandweit innerhalb von 4 bis 6 Wochen von unseren Logistikexperten ausgeliefert und von zwei versierten VELODEPO-Mitarbeitern aufgebaut. Für die Anlieferung sollten Sie die Zugänge zur Aufstellfläche freihalten und mindestens einen Meter Platz vor und neben dem finalen VELODEPO-Standort einplanen. Die Aufbauzeit ist je nach Dachvariante und Gegebenheiten vor Ort etwas unterschiedlich, beträgt jedoch in der Regel ca. einen Arbeitstag.

Auf Wunsch und bei Bestellungen ins benachbarte Ausland ist eine Lieferung als Bausatz möglich – dafür sind 3 Personen, einiges an handwerklichem Geschick, Know-how, sowie die entsprechende körperliche Belastbarkeit notwendig.

Digitale Schlösser ermöglichen es Ihnen, die Fahrradgarage mit Ihrem Smartphone oder einem Transponder zu öffnen und sicher zu verschließen.

Die VELODEPOs werden dazu mit dem stromnetzunabhängigen digitalen Schliesszylinder des renommierten Herstellers DOM ausgestattet. Mittels Near-Field-Communication- oder Bluetooth-Low-Energy-Technologie wird über die Tapkey-Software das Schloss eingerichtet. Genauere Infos dazu entnehmen Sie bitte unserem Datenblatt zu den Digitalen Schlössern.  Wenn Sie trotzdem noch Fragen haben oder Hilfe bei der Installation Ihrer Schlösser brauchen, rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Mail.

Wenn Sie die Möglichkeit haben wollen, E-Bikes im VELODEPO zu laden, dann sollten Sie sich für die Ausstattung der Garagen mit unseren Ladeanschlüssen entscheiden. Damit werden pro Garagenmodul zwei 230 Volt Schuko-Steckdosen mit IP44 Schutzklasse und FI/LS-Schalter sowie ein 4 Meter langes Kabel (3x1,5mm) verbaut. Ein zertifizierter Elektrobetrieb kann über diesen Zugang die Ladestation ihrer Fahrradgarage an das Stromnetz anschließen.

Unsere Fahrradgaragen können auf einem tragfähigen, befestigten und ebenen Untergrund aufgestellt werden. Pflaster, Asphalt, Bodenplatten, Beton oder ähnliche Untergründe sind kein Problem. Kleine Unebenheiten können mit den Nivellierfüßen des VELODEPOs ausgeglichen werden.

Unsere Fahrradgaragen können auf einem tragfähigen, befestigten und ebenen Untergrund aufgestellt werden. Pflaster, Asphalt, Bodenplatten, Beton oder ähnliche Untergründe sind kein Problem. Kleine Unebenheiten können mit den Nivellierfüßen des VELODEPOs ausgeglichen werden.